Indexing 10318 tweets by @Kudusch.

p.1
> >>

@FogelVlug @mspro Danke für den Thread. Ich finde es auch bezeichnend, dass unter den Maßnahmen, die dem Autor einfallen um eine mögliche Radikalisierungen der Klimabewegung zu verhindern *konsequenterer Klimaschutz* nicht vorkommt.

2022-12-01 10:54

Der Text ist wirklich sehr lesenswert. twitter.com/f_karig/status…

2022-11-29 15:50

@TechConnectify As the above video poses the question what words are actually filtered out by the device, @Ben_Eater actually soldered out the EEPROM and looked at the dictionary. If your into hardware hacking, you’ll find this video interesting as well: m.youtube.com/watch?v=a6EWIh…

2022-11-27 00:00

There was a product in the late 90s called TVGuarian that would sit between your receiver/VHS-Player and your TV and could filter out any bad words said in movies and TV shows.

This fascinating video by @TechConnectify goes into how it works: m.youtube.com/watch?v=ZiXg6H…

2022-11-26 23:52

@RayTski Between the first two paragraphs is a chasm so deep, you could drown in it.

2022-11-25 18:04

Schöner Text! Dieser verzweifelte Versuch mancher Konservativer, irgendwoher eine Opferstellung zu konstruieren, scheint bei deren Publikum immer noch gut anzukommen, obwohl es langsam doch wirklich langweilig geworden ist.

uebermedien.de/78749/man-muss…

2022-11-16 12:41

Einfach hier (https://t.co/8mFnGayahU) den Server eurer lokalen Instanz eingeben, den Link in die Bookmark-Bar ziehen und non-lokale Mastodon-Profile mit einem Klick in der eigenen Instanz öffnen! So funktioniert die #TwitterMigration noch reibungsloser :)

2022-11-10 10:03

Wer kennt's? Man will einem Mastodon-Profil auf einer fremden folgen und bekommt diesen Dialog? Weil ich zu faul bin die Profil-URL zu kopieren und auf meiner Instanz zu suchen, habe ich ein kleines Bookmarklet geschrieben, das diesen Prozess vereinfacht!

https://t.co/GuBocEzrSm

2022-11-10 09:58

@Doener @heiseonline Auf der einen Seite cool, dass die Plattform dafür relevant genug scheint, auf der anderen Seite schade, dass die Kolleg*innen nicht auf einer eigenen Instanz unterwegs sind. Ich glaube, dass das auf Dauer der beste Weg wird um für User Authentizität zu signalisieren

2022-11-09 18:49

@tweetbot I’ll add my voice to the many people already asking for this: I would love to pay you for a Mastodon-Version of Tweetbot! Any chance this could be happening in the future?

2022-11-06 18:22

@mv_reiss Und noch einen, dann bin ich auch fertig :D

Dieses sehr coole Tool von @luca durchsucht deine Twitter Kontakte und zeigt dir wo die sich auf Mastodon rumtreiben :) fedifinder.glitch.me

2022-11-06 10:55

@mv_reiss Ach ja, zur Suche nach einer Instanz hilft diese Seite hier: instances.social

2022-11-06 10:43

@mv_reiss Du kannst nämlich immer recht einfach zu einer anderen Instanz wechseln und sogar deine Follower mitnehmen!

Die Instanzen werden von Privatpersonen oder Organisationen betrieben und finanziert. Ganz unterschiedlich!

2022-11-06 10:32

@mv_reiss Bin auch kein Experte, aber: Wenn du auf Instanz.tld/about Seite gehst (zB social.tchncs.de/about/more), siehst du ein paar Infos zur Instanz. Wenn dir die Regeln und die Beschreibung gefallen und es gerade möglich ist sich einen Account zu klicken, mach einfach!

2022-11-06 10:30

Wichtig ist auch: Wenn ich eine API-Anfrage an eine Instanz stelle, bekomme ich auch nur Informationen zurück, die dieser Instanz zur Verfügung stehen. Das heißt, dass man eine gute Strategie braucht, um diese Instanzen auszuwählen.

2022-11-05 00:37

Limitations: Das ist alles hier natürlich nicht endgültig und nur als kleine Case Study zu verstehen. Der Ansatz über populäre Accounts die Nutzerschaft vom deutschen #Fediverser zu bestimmen scheint mir aber ganz vielversprechend.

Ok, das war's!

2022-11-05 00:37

Als Takeaway: Die Datenerhebung auf dezentralen Plattformen wie Mastodon ist etwas komplexer, als auf zentralen Plattformen. Die Mastodon-API ist zwar gut dokumentiert, man muss aber damit rechnen, dass sich nicht alle Instanzen gleich verhalten.

2022-11-05 00:37

Wir wissen also: Es gibt auch auf dezentralen Plattformen eine Tendenz zur Zentralisierung und das deutsche Fediverse besteht zwar auch hunderten Instanzen, ist aber dominiert von wenigen extrem populären Servern.

2022-11-05 00:37

Ich habe mir auch mal angeschaut, wie sich die Aktivität auf diesen Instanzen in den letzten Tagen entwickelt hat (über diesen Endpunkt: /api/v1/instance/activity). Das bestätigt auf jeden Fall das Gefühl, dass gerade mehr los ist.

2022-11-05 00:37

Die Top-Instanzen in meinem Datensatz sind https://t.co/qFF7CyC7x0 (28%), https://t.co/0PUikVI8MB (8%), https://t.co/lLHiLqEHAQ (7%), https://t.co/iHj4CBEF13 (4%) und https://t.co/BWGTx1pEqj (4%).

2022-11-05 00:37

Tatsächlich sieht man, dass 95% der Accounts auf weniger als 5% der Instanzen registriert sind. Allein 28% der Accounts sind auf https://t.co/qFF7CyC7x0 registriert.

2022-11-05 00:37

Die Verteilung der Accounts auf die Instanzen ist (wie zu erwarten) extrem rechts-schief. Die meisten Instanzen kommen nur sehr selten vor: 84% der Instanzen kommen seltener als 10 mal vor.

2022-11-05 00:37

Die Follower habe ich über die API gezogen (/api/v1/accounts/:id/followers), wenn ich Zugang zu der Instanz des jeweiligen Accounts hatte. Wenn ich die API nicht nutzen konnte, habe ich die Follower mit Webscraping erfasst (chaos.social/users/digiges/…).

2022-11-05 00:37

Mit den 15 Seed-Accounts habe ich so einen Datensatz mit 81.206 Accounts auf 1.279 verschiedenen Instanzen erstellt.

Der Overlap zwischen den Followern der Seed-Accounts liegt bei 44%. Von den 81k Accounts folgen also etwas weniger als die Hälfte min. zwei der Seed-Accounts.

2022-11-05 00:37

Ich wollte wissen, auf welchen Instanzen sich das Deutsche #Fediverse so rumtreibt. Dafür habe ich mir die Follower von 15 populären #Mastodon-Accounts angeschaut. Die Accounts sind eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Politik und Zivilgesellschaft.

Ein kleiner Thread:

2022-11-05 00:37

Dieses Framing der Proteste der Klimaaktivist*innen, als wäre das eine Gruppe mit Partikularinteressen, die etwas *für sich* durchsetzen will, ist ein großer Teil der gesamten Problemlage. Wir sitzen, almost literally, im selben Bot. #keinPlanetB

2022-11-03 23:04

If you regularly make presentations and are tired of the Powerpoint/Keynote workflow, maybe you'll enjoy using @iAPresenter! Focus on writing your script and add slides as you go. If you are interested, I got some invite-codes for the beta.

https://t.co/60NzJwi5Pi

2022-10-26 18:59

@lauralindal Ich wusste nicht, dass es aromatisierte *Bohnen* gibt. So Syrup und solche Sachen, klar (nicht meins, aber different strokes for different folks und so).

2022-10-12 12:14

@dgpuk_meth Vielen Dank an @DrFollowMario, @hase_va, @patrickschwabl, @PhilKnopf und @joh_schindler für die ausgezeichnete Orga! Ich freue mich auf die #methoden23 in Potsdam und natürlich die #merhoden24 in Hamburg!

2022-10-07 12:32

Leider musste ich das letzte Panel verpassen und mich schon vor dem offiziellen Ende der #methoden22 auf den Weg zurück nach Hamburg machen.

Die Tagung war ganz fantastisch, ich habe mal wieder viel gelernt und fand es super die Kolleg:innen der @dgpuk_meth wieder zu sehen!

2022-10-07 12:31

„Das Codebuch is dead, aber Krippendorff lebt“ - auf der Podiumsdiskussion zur Zukunft der Inhaltsanalyse auf der #methoden22 beschreibt @ankekat1000 die Herausforderungen von maschinellem Lernen in der Kowi.

2022-10-06 14:22

Damit verlasse ich auch die Uni Münster und das @ifkms (wenigstens als Mitarbeiter). Danke für die schöne Zeit in Münster, als Mitarbeiter und Student. Ich werde die tollen Kolleg*innen und die Stadt vermissen!

Spätestens für meine Gerbera komme ich noch mal vorbei ;)

2022-10-04 13:53

Zu meinem ersten Arbeitstag an der @unihh kann ich es ja auch noch mal hier ganz offiziell bekanntgeben! Seit heute bin ich bei @kkvk7 im Team und wurde heute schon ganz herzlich in Empfang genommen.

2022-10-04 13:47

Auf dem Weg zur Abschlusstagung der Förderlinie „Digitale Gesellschaft“ NRW. Unter dem Titel „Quo vadis Digital Democracy“ gibt’s spannende Vorträge zum Thema Demokratie und Digitalisierung. Die Tagung ist hybrid, also lohnt sich der Blick ins Programm!

https://t.co/jcYqFLiCsU

2022-09-29 04:42

#Risikoforschung beim BfR! Hier eine Ausschreibung für eine unbefristete (!) Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiter*in für psychologische Risikoforschung beim Bundesinstitut für Risikobewertung.

https://t.co/mIvrAd1taj

2022-09-23 11:02

Der „Verschwörungschecker“ von @amadeuantonio testet die generelle Plausibilität einer Verschwörungstheorie über einen kleinen Fragebogen. Spannendes Tool und coole Resource für alle, die #Verschwörungstheorien kritisch hinterfragen wollen.

verschwoerungschecker.org

2022-09-20 11:06

@lauralindal Das finde ich immer am frustrierendsten. I‘m supposed to be good with computers!

2022-09-14 09:37

RT @Shayan86: THREAD: How to check if a tweet screenshot is fake?

Dozens of fake screnshots of tweets have gone viral in recently. So, her…

2022-09-08 07:45

@zettlr On an adjacent topic and maybe related to the Codemirror update: Any plans for reworking the spell check/adopting the system spell check? Having to manually build a dictionary when writing (in German in my case) is not the greatest experience.

Still love Zettlr, tho!

2022-08-28 19:16

2/2
Alt.-news use part. mediated the relationship between counter-hegemonic attitudes and misinfo recall. Not all content in alternative counter-news is “fake”, but these outlets attract a counter-hegemonic audience and contribute to the “pollution” of the information ecosystem.

2022-08-16 10:42

1/2
The random-quota survey in Germany (N = 967) confirmed that those with higher levels of conspiracy mentality and lower media trust were more likely to use alternative counter-news and alternative counter-news users recalled more misinformation than non-users.

2022-08-16 10:42

Our paper on Alternative Counter-News Use just got published at @djeditorialteam!
https://t.co/TOfHarskAd

Short 🧵 on what we found:

2022-08-16 10:42

p.1
> >>